Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Haspa und JOBMATCH.ME matchen erfolgreich Kontakte im Gesundheitswesen

Gesundheitswesen

 

Es klingt in der Tat verlockend: Ohne Anschreiben und Bewerbung in fünf Minuten einen besseren Job im Gesundheitswesen finden – einfach und kostenlos. So etwas gibt es? Mit JOBMATCH.ME, Kunde der Haspa Connect ist das möglich. Denn über die Bewerberplattform können Fachkräfte ihren zukünftigen Arbeitgeber schnell und unkompliziert finden – ohne Lebenslauf, Dokumente oder Anschreiben. Und das von überall. Der Online-Anmeldeprozess ist übersichtlich gestaltet, so dass er mit wenigen Klicks bearbeitet werden kann. Anschließend erhält man Vorschläge passender Arbeitgeber. Mittlerweile verfügt die JOBMATCH.ME GmbH über 180.000 registrierte Bewerber*innen. Längst beschreitet das anfänglich als Start-up gegründete Unternehmen seinen erfolgreichen Wachstumspfad.

Haspa Connect vernetzt erfolgreich

Warum nicht auch dazu die Unternehmen aus dem Gesundheitswesen mit dem Kunden zusammenbringen? Denn die Haspa Connect bietet als Dienstleistung Unternehmen aller Größenordnungen hervorragende Vernetzungsmöglichkeiten, zumal sie Kontakte zwischen Unternehmen und ihren Angeboten herstellt und diese wiederum an dem großen Haspa-Unternehmernetzwerk partizipieren können. Dazu Michael Lehmann aus dem Bereich Unternehmenskunden mit Schwerpunkt Dienstleistungs- und Gesundheitswirtschaft: “Wir waren von Anfang an vom Serviceangebot von JOBMATCH.ME überzeugt. Und es ist uns auch ein großes Anliegen, Unternehmen aus dem Gesundheitsbereich mit einem Dienstleister wie JOBMATCH.ME zu vernetzen.“

Wie wollen Pflegekräfte wirklich arbeiten?

So konnte Michael Lehmann Timo Fleming, Vertriebsleiter von JOBMATCH.ME, für eine gemeinsame Online-Veranstaltung gewinnen, die am 21. Januar 2021 stattfand. 120 Vertreter aus Pflegeinrichtungen und Krankenhäusern diskutierten dabei zum Thema „Wie wollen Pflegekräfte wirklich arbeiten?“ Dazu wurde vorab in einer gemeinsamen Präsentation wichtigste Ergebnisse aus einer Umfrage, die JOBMATCH.ME bei 20.000 Pflegekräften durchgeführt hatte, vorgestellt, die gleichermaßen für Bewerber*innen und Arbeitgeber entscheidende Aspekte beinhaltet.

 

Die wichtigsten Ergebnisse auf einen Blick:

  • Bewerber*innen im Durchschnitt sind zu 54 % weiblich, 37 Jahre alt und haben rd. 8 Jahre Berufserfahrung. In der Beliebtheit und Bewerbungsfrequenz bildet die Altenpflege mit 76 % einen deutlichen Vorsprung zur Krankenpflege (24 %).
  • Das wichtigste Kapital der Unternehmen ist die heute gelebte Wertschätzung und das gute Team. Die meisten Arbeitgeber geben ihren Angestellten viel Anerkennung. Die meisten Angestellten erwarten dies auch.
  • Pflegekräfte wechseln den Arbeitgeber, wenn sie sich nicht auf ihr aktuelles Team verlassen können. Die Gehaltswünsche der Bewerber*innen liegen dabei unter dem Rahmen der Unternehmen. Bei der Altenpflege steht die Teamorientierung im Fokus, bei der Krankenpflege liegt der Fokus stärker auf der Aufgabe.
  • Die Erwartungen von Mitarbeitenden und Unternehmen unterscheiden sich teils deutlich: Arbeitgeber verlangen eher nach eigenverantwortlichen Angestellten, Bewerber suchen aber eher nach Absprachen mit Vorgesetzten. Einige Arbeitgeber haben feste, andere flexible Arbeitsabläufe. Bewerber wünschen sich eher Flexibilität auf der Arbeit.

Diese Ergebnisse wurden durch die persönlichen Erfahrungsberichte der Teilnehmer ergänzt und es kam auch an vielen Stellen zu einem konstruktiven Austausch untereinander. So konnten sich viele der Anwesenden mit den gewonnenen Erkenntnissen identifizieren.

Zum Ende der Veranstaltung zogen Timo Flemming und Michael Lehmann ein positives Fazit: dass auf der hier zugrundeliegenden Datentransparenz Arbeitgeber Bewerber*innen gezielter ansprechen könnten und somit ihre Recruitment-Prozesse erfolgreicher gestalten könnten – vor allem mit Unterstützung einer auf Effizienz ausgerichteten Bewerberplattform wie JOBMATCH.ME sie anbietet.

Sie wollen mehr erfahren?
Dann melden Sie sich gern bei Michael Lehmann oder Timo Flemming.
Hamburger Sparkasse Bereich Unternehmenskunden
Abteilung Dienstleistungs- und Gesundheitswirtschaft
Tel.: (040) 3579 – 3444
Mobil: (0151) 114 024 20
E-Mail: Michael.Lehmann@Haspa.de

Timo Flemming
Jobmatch.me GmbH, Vertriebsleitung
Mobil: (0151) 17386136
Tel: (040) 87406734
E-Mail: Timo.flemming@jobmatch.me