Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Branchenreports: Chancen, Trends und Risiken erkennen

Die Branchenreports der Sparkassen-Finanzgruppe ermöglichen die entscheidenden Analysen von 72 Branchen. Für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg liefern sie oft wertvolle Erkenntnisse.

Zielgruppengenaue Informationen

Ob Existenzgründer oder erfahrener Unternehmer: Nur wer seine Branche wirklich kennt, hat nachhaltig Erfolg. Detaillierte Brancheninformationen liefern oft wertvolle Erkenntnisse.

Lösung Branchenreport

Die Sparkassen-Finanzgruppe bietet fundierte Analysen für jede Branche. Vom Report Allgemeinmediziner über den Branchenreport Gastronomie: Speisen und Getränke, Fachinformationen für Fleischereien, Fußboden- und Fliesenleger, Garten- und Landschaftsbau, Grundstücks- und Wohnungswesen, Analysen für Maler, Lackierer, Glaser, Oberflächenveredelung, Personenbeförderung, Pflanzenanbau, Stahl- und Leichtmetallbau bis zu Branchenreports für Tankstellen und Zahnärzte: Insgesamt stehen Brancheninformationen für 72 Branchen zur Verfügung.

Fundiertes Branchenwissen

Die Branchenreports der Sparkassen-Finanzgruppe fußen dabei auf einer Analyse von Mitarbeitern mit langjährigem Branchenwissen sowie sorgfältig erhobenen Kennzahlen, die auf bei den Sparkassen eingegangenen Einzelbilanzen und allgemeinen statistischen Daten basieren.

Unentbehrliches Informationsinstrument

Sie beleuchten die Marktsituation und Marktstrukturen einer Branche ebenso umfassend wie deren Chancen und Risiken. Neben aktuellen Branchentrends wird der Einfluss von konjunkturellen, relevanten technologischen und rechtlichen Entwicklungen beschrieben. Die Branchenkennzahlen runden die Branchenreports ab.

Einzigartige Datenbasis

Als einer der wichtigsten Partner für Zahlungsabwicklung und Kreditgeschäft für kleine und mittelgroße Unternehmen sowie Freiberufler in Deutschland verfügt die Sparkassen-Finanzgruppe über eine einzigartige Datenbasis, die valide Einschätzungen über alle relevanten Kennzahlen zulässt und gestandenen Unternehmern wie Neueinsteigern gleichchermaßen einen wertvollen Leitfaden bieten kann.

Benchmark und Entscheidungshilfe

Die in den Branchenreports enthaltenen Informationen eignen sich zum einen hervorragend für den Vergleich mit Mitbewerbern. Zum anderen liefern sie Neueinsteigern in die jeweilige Branche eine wichtige Benchmark.

Beispiel: Branchenreport KFZ-Handel

Ein Autohändler möchte sein Geschäft auf die neuesten Branchenentwicklungen ausrichten. Der Branchenreport KFZ-Handel liefert die entscheidenden Antworten: Welche Fahrzeugtypen sind gefragt? Lohnt sich eine Fokussierung auf wenige Marken? Welche Finanzierungsform wünschen sich die Kunden? Wie sieht es mit Versicherungen aus?

Konkrete Analysen und Prognosen

Mit dem Branchenreport KFZ-Handel erhält der Autohändler statt allgemeiner Aussagen zur Entwicklung der Automobilbranche in Deutschland konkrete Analysen des Händler-Geschäfts – klar getrennt vom Werkstattbetrieb und dem Vermietungsgeschäft, für die es eigene Reports gibt.

Branchenwissen

KMU, Mittelstand und freie Berufe im Fokus

Anders als das Research von Großbanken mit ihrem Fokus auf globale Trends beobachten und analysieren die Branchenreports der Sparkassen-Finanzgruppe ganz bewusst lokale und regionale Entwicklungen, die für kleine Unternehmen, Mittelständler und Freiberufler entscheidend sind.